Hauptfeuer- und Rettungswache
Recklinghausen
inklusive Kreisleitstelle

Bauherr:Stadt Recklinghausen
Planung:1998-2000
Bauzeit:2000-2002
Leistungen:LPH 1-9
BRI:39.800 m³
NGF:7.735 m²
Baukosten:13.800.000 €

Hauptfeuer- und Rettungswache
Recklinghausen
inklusive Kreisleitstelle

Maßgebend für die Baukörperaus
richtung ist der schmal zulaufende Grundrisszuschnitt im Zusammenhang mit der Lage am Stadtrand, die keinen engen städtebaulichen Kontext vorgibt. Der lange Baukörper mit der abge-
schrägten Außenwand gibt eine starke Dynamik vor, wohingegen die Aluminiumfassade als Synonym für Zuverlässigkeit steht.
scrollbartrack scroller
bauten.projekte.konzepte.