Hauptfeuer- und Rettungswache
Langenfeld

Bauherr:Stadt Langenfeld
Planung:2006-2007
Bauzeit:2007-2009
Leistungen:LPH 2-9
BRI:37.000m³
NGF:6.800m²
Baukosten:14.500.000 €

Hauptfeuer- und Rettungswache
Langenfeld

Der Wechsel von Transparenz und Massivität ist ein wesentlicher Grundgedanke bei der Planung. Alle Gebäudeteile sind von einem licht-
durchfluteten Aufbau geprägt. Der Schlauchturm aus rotem Sichtbeton hebt sich durch die besondere Materialgebung als eigenständiges Bauteil vom restlichen Baugefüge ab. Eine weitere Besonderheit ist der Fotobeton im Eingangsbereich.
scrollbartrack scroller
bauten.projekte.konzepte.