Bereichsleitungswache 4
Frankfurt/ Main

Bauherr:Objektgesellschaft
BKRZ Frankfurt
Planung:2004-2005
Bauzeit:2005-2006
Leistungen:LPH 1-9
BRI:20.700 m³
NGF:3.000 m²
Baukosten:5.000.000 €

Bereichsleitungswache 4
Frankfurt/ Main

Das Grundstück befindet sich in isolierter Lage am Stadtrand Frank-
furts, direkt neben einem noch in Betrieb befindlichen Bunker. Dieser wird teilweise als Lager mitgenutzt und in die Fassadengestaltung mit eingebunden. Die Lochfassade nimmt Bezug auf den Bestand, der Ziegel-
stein bringt Nachhaltigkeit und Beständigkeit zum Ausdruck.
scrollbartrack scroller
bauten.projekte.konzepte.